Wie wenig Ahnung hat er eigentlich vom Leben eines

Wie wenig Ahnung hat er eigentlich vom Leben eines

Wie wenig Ahnung hat er eigentlich vom Leben eines Arbeiters? Wie will er vor den Werkstoren „Mindestlohn-ist-immer-zu-hoch“ & „Zeitarbeit-ohne-Rechte“, „Gewerkschaft-brauchen-wir-nicht“ , Aufhebelung der Rechte der Arbeiter durch Neoliberale Ideen und Methoden erklären?