Widerlich: ein Polizist ist schwer verletzt, weil die

Widerlich: ein Polizist ist schwer verletzt, weil die

Widerlich: ein Polizist ist schwer verletzt, weil die jihadverniedlichende Soumissionspolitik der , Rechts- und Linksextermisten derart gedeihen läßt, daß sich die Polizei – neben importierter Messer- und Machetenplage – auch noch mit hausgemachten Idioten herumschlagen muß.