Nur blöd, wenn Abokunden den Vertrag so gar nicht

Nur blöd, wenn Abokunden den Vertrag so gar nicht

Nur blöd, wenn Abokunden den Vertrag so gar nicht unterschrieben haben. Vertragsänderungen bedürfen der Zustimmung des anderen Vertragspartners, also des Kunden! Oder die müsste die Aboverträge kündigen, wenn die Kunden nicht zustimmen.