„Die homo-, bi- und transfeindlichkeit des Staates

„Die homo-, bi- und transfeindlichkeit des Staates

„Die homo-, bi- und transfeindlichkeit des Staates endete nicht mit den Nazis“, erklärte Christiane Rohleder. „Die Ausstellung rückt dies eindringlich in das Bewusstsein.“ Die Ausstellung wird bis zum 07.02. im Abgeordnetenhaus in Mainz zu sehen sein.Nazis