Category: Thüringen

Koalition weiter uneins über Frauenquote bei Landtagswahlen

Koalition weiter uneins über Frauenquote bei Landtagswahlen Trotz des Verbots einer Frauenquote für den Landtag in Thüringen will Ministerpräsident Stephan Weil für Niedersachsen an dem entsprechenden Gesetzesvorhaben …

12:45: Temperatur 15.6°C, gefühlte Temperatur 15.6°C,

12:45: Temperatur 15.6°C, gefühlte Temperatur 15.6°C, Luftfeuchtigkeit 59.0 Prozent, Luftdruck 1012.0hPa, Wind 8.6km/h, Windböe 29.2km/h, Niederschlag heute 0.0mm, Solarstrahlung 313W/m2, UV-Index 2.6

Thüringen vor Lockerungen: CDU-Spitze mit Kritik an

Thüringen vor Lockerungen: CDU-Spitze mit Kritik an Ramelows Corona-Plan Führende CDU-Politiker attackieren Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. Der Landeschef will in Kürze allgemeine Corona-Vorschriften aufheben. …

Thüringen schafft alle Tempo-30-Zonen ab und setzt

Thüringen schafft alle Tempo-30-Zonen ab und setzt auf die Vernunft der Bürger. Was soll da schon schiefgehen? Treffender Kommentar:

Wir alle sollen jetzt fordern (wie in THÜRINGEN!):

Wir alle sollen jetzt fordern (wie in THÜRINGEN!): ->dass die Maskenpflicht sofort aufgehoben wird, ->dass keinerlei Zwangsuntersuchungen und Zwangsimpfungen durchgeführt werden ->sowie die Lockdownmaßnahmen sofort beendet werden.

Guten Morgen, Twitties. Links, rechts, vor, zurück.

Guten Morgen, Twitties. Links, rechts, vor, zurück. Das macht Spaß, das bringt Glück. Ich weiß auch nicht mehr so genau, worauf ich eigentlich hinaus wollte. Passt irgendwie zu Thüringen. Aber als Negativbeispiel…

Ich les auf dem Profil immer noch “Stellv. Landesvorsitzender

Ich les auf dem Profil immer noch “Stellv. Landesvorsitzender der CDU Thüringen” Wie wär’s mit: “Steigbügelhalter der Rechten und politischer Brandstifter gegen demokratische Wahlen”

Klicke das Bild ! Thüringen beweist es – es ist kein

Klicke das Bild ! Thüringen beweist es – es ist kein Unterschied zwischen der BRD und der DDR ! Beides waren – sind nur Scheindemokratien und die Deutschen haben das noch immer nicht durchschaut und wählen ihre Sklaventreiber auch noch !

Wir (die ) werden die GroKo nicht wegen verlassen.

Wir (die ) werden die GroKo nicht wegen verlassen. Wir werden diese Schmach u die Strategie der Faschisten nicht aufwerten! Aber wir werden verlangen, dass der Ostbeauftragte abgesetzt wird. Außerdem werden wir die Handlungen der weiterhin beobachten.

Eigentlich allen Empörten bewusst, dass die Aussage

Eigentlich allen Empörten bewusst, dass die Aussage Merkels, die Wahl in Thüringen müsse rückgängig gemacht werden, verfassungswidrig war?