Category: Interview

Wer auf Facebook oder Twitter mit Hassrede überflutet

Wer auf Facebook oder Twitter mit Hassrede überflutet wird, fühlt sich oft alleine gelassen. In Bayern will der Hate-Speech-Beauftragte Hartleb das ändern. Im Interview spricht er darüber.

Auch das noch: heute bei uns im -Interview. 15 Uhr.

Auch das noch: heute bei uns im -Interview. 15 Uhr. INSTA LIVE ⚠️ Thema unter anderem: Geschlossene Frisörläden und was das mit jemandem macht, dem das auch sonst egal ist…. 😂 Wer nix Besseres vorhat (also ihr alle): Schaut mal rein. Happy Tuesday! ☀️

: Zur Situation der Bewohner*innen im Krumpa nach

: Zur Situation der Bewohner*innen im Krumpa nach der , ist vor der – oder warum nicht einfach mal auf die Bewohner*innen und ihre Freund*innen hören?

Wir wollten mit Maximilian Arnold über das Training

Wir wollten mit Maximilian Arnold über das Training in Corona-Zeiten sprechen. Dann wurde daraus ein Gespräch über Fankultur: die besten Fanlieder, ägyptische Kurven und Baby-Schlafanzüge von . Hier gehts zum kompletten Video-Interview:

Heiraten wir grundsätzlich immer den falschen Partner,

Heiraten wir grundsätzlich immer den falschen Partner, weil wir romantische Vorstellungen haben? Und brauchen wir mehr Pessimismus, um das Leben zu bewältigen? Der Schriftsteller Alain de Botton im großen Interview über die Liebe:

“Die beiden Grundgesetze des Lektors lauten: Es geht

“Die beiden Grundgesetze des Lektors lauten: Es geht besser! Und: Immer das Schlimmste annehmen, nämlich dass alles falsch ist.” Raimund Fellinger ist tot.

Jetzt im 📻🎙️: Andreas Grassauer, CEO Marinomed Biotech

Jetzt im 📻🎙️: Andreas Grassauer, CEO Marinomed Biotech AG, zum Jahresergebnis 2019, wie das Unternehmen von der -Krise profitiert und welche Meilensteine Investoren erwarten können. Erfahren Sie mehr:

Nichts ist in der Corona-Krise älter, als der Radiobeitrag

Nichts ist in der Corona-Krise älter, als der Radiobeitrag von gestern. Dennoch: viele Kritikpunkte von Bernhard Seeber (Landessprecher , ) gestern im Interview zum WKO-, sind eingetroffen, schlimmer noch (1)

Trotz Coronakrise: Altmaier lehnt gemeinsame Schulden

Trotz Coronakrise: Altmaier lehnt gemeinsame Schulden der Eurostaaten ab. „Die Diskussion um Eurobonds ist eine Gespensterdebatte“, sagt er im Interview